Praxis für Naturheilkunde Regulationsdiagnostik und Hypnotherapie | Sabine Klein - Heilpraktikerin in Ludwigsburg

Praxis für Naturheilkunde

Regulationsdiagnostik und Hypnotherapie

Sabine Klein Heilpraktikerin

Hypnose / HYPNOTHERAPIE / REGRESSIONSTHERAPIE

Die Hypnotherapie oder Trancearbeit bietet, anders als andere gängige Methoden der Psychotherapie, die Möglichkeit für den Klienten Zugang zu unbewußten Inhalten seiner Psyche zu erhalten und diese, zum Zeitpunkt des Entstehens zu erkennen und zu wandeln.  Dabei ist der Klient weder willenlos noch ausgeliefert. Er ist jederzeit voll bewußt und fähig zu handeln.

Ein hypnotischer Zustand ist nicht wirklich etwas Besonderes. Wir sind täglich mehrmals in Hypnose, z.B. beim Fernsehen, oder beim Autofahren einer bekannten Strecke.

Die analytische Hypnotherapie, verzichtet fast vollständig auf Suggestionen und versucht, in Trance die Ursachen eines Problems zu erkunden. Sie erinnert ein wenig an die klassische Psychoanalyse nur dass der Therapeut aktiver mitarbeitet und der Klient sich in einem hypnotischen Trancezustand befindet.

 

In Trance wird dann mittels  Altersregression (Regression = Rückführung) in die Kindheit oder zum Zeitpunkt der Entstehung des Problems, z.B. einer belastenden Emotion, freier Assoziation oder inhaltlich abgestimmter Phantasiereisen versucht zu ermitteln, wo die Ursache eines Symptoms liegt und diese mittels Erkenntnis oder der Veränderung der Betrachtungsweise, zu beheben.

Folgende Störungen können mit der Hypnotherapie behandelt werden:

  • Süchte
  • Ängste
  • Phobien
  • Selbstwertprobleme
  • Psychosomatische Störungen
  • Schmerzen
  • Gewichtsregulation

Praxis für Naturheilkunde

Sabine Klein | Heilpraktikerin

Johannesstr. 7 (Ecke Wernerstraße)

71636 Ludwigsburg

Tel. 07144-130 73 33

Email: info@naturheilkunde-sabine-klein.de

Hypnose / HYPNOTHERAPIE / REGRESSIONSTHERAPIE

Die Hypnotherapie oder Trancearbeit bietet, anders als andere gängige Methoden der Psychotherapie, die Möglichkeit für den Klienten Zugang zu unbewußten Inhalten seiner Psyche zu erhalten und diese, zum Zeitpunkt des Entstehens zu erkennen und zu wandeln.  Dabei ist der Klient weder willenlos noch ausgeliefert. Er ist jederzeit voll bewußt und fähig zu handeln.

Ein hypnotischer Zustand ist nicht wirklich etwas Besonderes. Wir sind täglich mehrmals in Hypnose, z.B. beim Fernsehen, oder beim Autofahren einer bekannten Strecke.

Die analytische Hypnotherapie, verzichtet fast vollständig auf Suggestionen und versucht, in Trance die Ursachen eines Problems zu erkunden. Sie erinnert ein wenig an die klassische Psychoanalyse nur dass der Therapeut aktiver mitarbeitet und der Klient sich in einem hypnotischen Trancezustand befindet.

In Trance wird dann mittels  Altersregression (Regression = Rückführung) in die Kindheit oder zum Zeitpunkt der Entstehung des Problems, z.B. einer belastenden Emotion, freier Assoziation oder inhaltlich abgestimmter Phantasiereisen versucht zu ermitteln, wo die Ursache eines Symptoms liegt und diese mittels Erkenntnis oder der Veränderung der Betrachtungsweise, zu beheben.

Hypnotherapie kann hilfreich eingesetzt werden bei:

  • Süchten
  • Ängsten
  • Phobien
  • Selbstwertproblemen
  • Psychosomatischen Störungen
  • Schmerzen
  • Gewichtsregulation

 

Praxis für Naturheilkunde Regulationsdiagnostik und Hypnotherapie | Sabine Klein - Heilpraktikerin in Ludwigsburg
Praxis für Naturheilkunde Regulationsdiagnostik und Hypnotherapie | Sabine Klein - Heilpraktikerin in Ludwigsburg